Main Menu
Home
Unser Verein
Termine
Berichte
NABU
Bilder
Naturlehrpfad
Links
Kontakt
Impressum
Counter
Online:  2
Besucher:  559.672
Besucher heute:  47
Besucher gestern:  43
 
© 2006 mob-i-co
Home arrow Berichte arrow Rettung Mauersegler
Rettung Mauersegler
Hier in Breitenborn gibt es auch einige seltenere Flugkünstler, die Mauersegler. Eine größere Kolonie brütet an der alten Mühle, die von Daniela Stähr und Beate Edelmann gekauft wurde und für ihr Projekt Sultan( siehe Links) genutzt wird.
Vor ca. einer Woche haben die Lamafrauen, so heißen die beiden liebevoll im Dorf, denn dann weiß jeder wer gemeint ist Wink
einen noch jungen Mauersegler gefunden. Nach einer Anfrage beim Vogelschutz, der so ein Problem auch noch nicht hatte haben sie den kleinen Kerl bis nach Frankfurt in eine Auffangstation gebracht, wo er gut versorgt wird. Ich finde das ganz toll, denn die beiden haben mit Ihrer Arbeit und den vielen Tieren schon genug zu tun und bei der Rückfrage vom Vogelschutz nach der Info habe ich mich sehr gefreut über das Angagement. Die bescheidene Antwort von Daniela war, dass wenn man schon einen seltenen Vogel im  oder am Haus brüten hat, man auch eine gewisse Verantwortung dafür hat und das finde ich ist eine tolle Aussage und gelebter Naturschutz. Mehr über Mauersegler bei Nabu oder Wikipedia!
Leider habe ich noch kein Foto von den Vögeln geschossen, sind einfach zu schnell.Undecided
 
   
 
< zurück   weiter >


 

Update



20.01.2020



Naturbild des Monats
DSC00203.JPG
Witz des Monats

 

 

Vögel sind, so steht's im Brehm, Tiere, welche fliegen.

Singen meistens angenehm und sind

schwer zu kriegen.

Fliegen ohne Unterlass, selbst bei größter Hitze.

Wär ich ein Vogel, ließ' ich das, weil ich so schrecklich schwitze.