Main Menu
Home
Unser Verein
Termine
Berichte
NABU
Bilder
Naturlehrpfad
Links
Kontakt
Impressum
Counter
Online:  2
Besucher:  552.969
Besucher heute:  72
Besucher gestern:  68
 
© 2006 mob-i-co
Home arrow Berichte arrow Ente Erna wird Mama
Ente Erna wird Mama
Unter Windows Explorer funktioniert das Vergrößern der Bilder durch Anklicken schlecht oder überhaupt nicht. Firefox hat keine Probleme damit.


Hier noch eine schöne Sommergeschichte.
Bei Bekannten unseres Mitglieds Werner in Hanau-Steinheim brütet eine Wildente im Balkonkasten 8 Eier aus und läßt sich auch bei der Nutzung des Balkons im 2. Stock durch die Bewohner nicht stören. Ich berichte weiter und hoffe auch Bilder zu den kleinen Entchen zu bekommen. Die Wohnungsbesitzer haben die Entenmama liebevoll Erna getauft.

21.07.2013

Die Entenküken sind heute am Schlüpfen laut Mail von den Balkonbesitzern.
Bilder folgen

P1100563.JPG



Zum Vergrößern anklicken !

22.07.2013
Hurra, die Küken sind da.

Hier die Originalmail der Balkonbesitzer:
 
Hallo, sie waren heute nicht mehr aufzuhalten!
Heute morgen um 7 Uhr war die ganze Schar schon wach, es gab etwas zum Fressen, dann sah es so aus als ob alle Küken noch unter der Mutter Schutz suchen und sie brütet weiter.
Wir sind wieder ins Bett und gegen 8 Uhr, lauteres Quaken und Piepsen so daß wir nachsehen mußten. Es war eine große Aufregung, kein Küken mehr im Nest,
Erna saß im großen Busch wie zum Abflug bereit und die Küken rannten auf dem Balkon umher.
Nach einem ersten Bad auf dem Balkon wurden sie in der großen Kiste in den Garten gebracht wo Mutter Erna schon laut nach ihnen rief.
In Begleitung von 5 Personen wurde die Enten-Familie, mit kleinen Zwischenfällen, Begegnung mit der Müllabfuhr, ein Dank an die nette Besatzung und alle Autofahrer für ihre Rücksichtsnahme,
nach dem Überqueren des Zebrastreifen doch sicher zum Main gebracht. Auf der Mainwiese dann endlich frei, schnell durch das hohe Gras und ab ging es ins Wasser.
Die erste Prüfung für die Entenmutter kam sofort, eine große Gans stürzte sich gleich auf die schwimmende Schar, aber die Entenmutter verteidigte ihre Kleinen ganz mutig.
So können wir nur hoffen daß sie lange überleben und die Entenmutter Erna ein gutes Auge auf sie hat.

Aus den Eiern sind wohl nur 5 Küken geschlüpft aber die sind putzmunter. hier die versprochenen Fotos

P1100818.JPG P1100883.JPG
 





zum Vergrößern anklicken!
P1100917.JPG P1100944.JPG




P1100950.JPG

P1100951.JPG

P1100952.JPG P1100960.JPG
 
< zurück   weiter >


 

Update



20.01.2020



Naturbild des Monats
DSC00203.JPG
Witz des Monats

 

 

Vögel sind, so steht's im Brehm, Tiere, welche fliegen.

Singen meistens angenehm und sind

schwer zu kriegen.

Fliegen ohne Unterlass, selbst bei größter Hitze.

Wär ich ein Vogel, ließ' ich das, weil ich so schrecklich schwitze.